Mayonnaise ohne Ei

Diese Mayo eignet sich super als Basis für cremige Salate und eigentlich hat man dafür immer alles daheim.

Zu 200ml Sojamilch (auf Zimmertemperatur – ganz wichtig) einen Esslöffel weißes Balsamico geben, was die Milch leicht gerinnen lassen sollte. Dann 2 TL Senf und einen TL Tamarind und etwas Pfeffer dazu geben. Diese Mischung im Standmixer vermischen.

Jetzt folgt der schwierige Teil. Während des Mixens 250ml Rapsöl (auch auf Zimmertemperatur) ganz langsam dazu geben bis eine cremige Konsistenz entsteht. Wenn das Rapsöl alle ist und die Mischung noch immer flüssig, nochmal. Wahrscheinlich war die Milch zu kalt oder das Öl wurde zu schnell dazugegeben.

Mayo

Keine Kommentare