Köttbullar

Für die Hackfleischbällchen 1kg gemischtes Hack mit zwei Eiern, Senf, Salz und Pfeffer versorgen und gut kneten. Daraus kleine Bällchen rollen und in Butter von allen Seiten knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und den Bratensatz mit Sahne loskochen. Mit Salz, Pfeffer, etwas Wein oder Zitrone und etwas Zucker abschmecken. Dazu Kartoffeln und Preiselbeermarmelade reichen.

köttbulla

1 Kommentar

  • comment-avatar
    moleTosh 8. Oktober 2009 (15:37)

    Butterschmalz geht sehr gut, da die Eiweiße in der Butter dann nicht verbrennen.