Pastasalat mit Kichererbsen
 
Vorbereitungszeit
Koch-/Backzeit
Zubereitungszeit gesamt
 
120g Pasta 265g abgetropfte Kichererbsen (1 Dose) pürieren mit Kurkuma 180g Mayonnaise (das ist etwas mehr als die Hälfte des Rezeptes hier auf dem Blog) 15g Schnittlauch Salz Pfeffer
Autor:
Zutaten
  • 120g Fusilli
  • 265g abgetropfte Kichererbsen (eine Dose)
  • 180g Mayonnaise (etwas mehr als die Hälfte des Rezeptes hier auf dem Blog)
  • 15g Schnittlauch
  • Kurkuma
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Pasta kochen, abtropfen und abkühlen lassen
  2. Eine Dose Kichererbsen abtropfen lassen
  3. Die Kichererbsen dann pürieren, 1EL Kurkuma dazu geben und weiter pürieren bis eine homogene Masse entstanden ist
  4. Die abgekühlte Pasta klein hacken und
  5. mit der Kichererbsenmasse und
  6. der Mayonnaise vermengen
  7. Schnittlauch klein hacken und dazu geben
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  9. Schon fertig! Lasst es euch schmecken!
Recipe by essen-ohne-en.de at https://www.essen-ohne-en.de/pastasalat-mit-kichererbsen/