19 Beiträge tagged Frühling

Ein Wochenende auf dem Land (Gemüselasagne)

Ein faules Wochenende auf dem Land mit sehr viel leckerem Essen und der besten Gemüselasagne westlich der Havel.

Weiterlesen

Frühlingskuchen (mit Matcha und Lime Curd)

Ein leichter Frühlingskuchen für eure Kaffeetafel oder den Brunch.

Weiterlesen

Kartoffelsalat mit Rosenkohl und Rote-Beete-Pesto gegen den Umzugswahn

Der etwas andere Kartoffelsalat - noch warm, mit einem Pesto aus roter Beete und meditativem Rosenkohl putzen.

Weiterlesen

Zimtschnecken über Nacht

Für perfekte Sonntagmorgen-Glückseligkeit...

Weiterlesen

Grüner Quinoasalat

"Du solltest niemals Zutaten essen, die du nicht aussprechen kannst. Außer Quinoa - du solltest auf jeden Fall Quinoa essen." ... [weiterlesen]

Weiterlesen

Spargel, Bärlauch und Kräuterseitlinge

Nachdem ich Bärlauch diesen Frühling ziemlich links liegen gelassen habe, ging er mir doch seit meinem Besuch im Nobelhart und Schmutzig nicht mehr aus dem Kopf... [weiterlesen]

Weiterlesen

Pistazienpesto

"Schatz, ich hab heut Lust auf Pasta!" [weiterlesen]

Weiterlesen

Salat mit Grapefruit

Ein Salat zwischen Winter und Frühling. [weiterlesen]

Weiterlesen

Pastasalat mit Kichererbsen

Dieser Pastasalat schmeckt großartig auf frisch gebackenem Brot. Am Besten mit Salsa. Und geht schnell. Also worauf wartet ihr? [weiterlesen]

Weiterlesen

New York Cheesecake – Potsdam Style

Die Potsdamer Variation des New York Cheesecake. Ganz große Cremigkeit mit einer schönen Säurenote. [weiterlesen]

Weiterlesen

Zucchinitarte (oder: Zucchini auf Blätterteig)

"Koch doch mal was Provenzalisches"

Babs hatte den Satz kaum ausgesprochen und schon stand ich in meinen Gedanken im Lavendelfeld kurz bevor die Sonne untergeht. [weiterlesen]

Weiterlesen

Quarkkäulchen

Wie (fast) jedes Jahr fielen eines der wenigen Festivals, zu denen ich gehe und J.s Geburtstag zusammen. Deshalb fand exakt eine Woche später ein privates kleines Nachgeburtstagsgrillen bei mir statt. Neben Gemüse-Spießen und ... [weiterlesen]

Weiterlesen

Spargelpesto in Ravioli

Vor gut zwei Wochen traf sich an einem Sonntag wieder der Berlin Cooking Club - the Asparagus Edition - und ich sollte Gnocchi mit Spargel und Salat machen, weshalb ich bereits am Vortag 2kg Spargel in grün und weiß gekauft hatte. Leider begab es sich, dass ... [weiterlesen]

Weiterlesen

Rhabarbermuffins mit Baiser

Gestern hatte Herr K. Geburtstag und deshalb habe ich Rhabarbermuffins gebacken. Da das Geburtstagskind es aber vorzog irgendwo in Italien Wein zu trinken, sind die Rhabarbermuffins ... [weiterlesen]

Weiterlesen

Gnocchi an Spargel und jungem Salat

Gebratene Gnocchi mit weißem und grünem Spargel gab es vor fast genau einem Jahr schon mal. Damals als Dankeschön für den fleißigen Herrn N., der an diesem Tage ... [weiterlesen]

Weiterlesen

Cassata und Kaffee auf dem Boot (mit Rezept-Film)

Letztes Jahr im Oktober, hatte ich mich beim "Stadt Land Food" in die Cassata verliebt, von der ich das letzte Stück ergattert habe. Seitdem ging sie mir nicht aus dem Kopf und ich habe viele Rezepte für eine Cassata Siciliana gefunden, aber keines kam diesem schlichten sizilianischen Käsekuchen nahe, den ich damals gegessen habe. Deshalb ... [weiterlesen]

Weiterlesen

Alice-Ginger-Biscuits

Hatter: "You could stay."
Alice: "What an idea. A crazy, mad wonderful idea."

Die Idee zu Ingwer-Keksen, die danach schreien gegessen zu werden, kam mir in Kohaihai, einem Campingplatz im Norden von ... [weiterlesen]

Weiterlesen

Porridge über Nacht (oder Morgenrituale)

Seit ich wieder in Deutschland bin, habe ich mir einige Morgenrituale angewöhnt, die mir vor allem in den ersten zwei Wochen geholfen haben, trotz Jetlag gut in den Tag zu starten. [weiterlesen]

Weiterlesen

Marinierte Champignons

Versprochen. Diese marinierten Champignons sind auf jedem Buffet als allererstes weg.

Weiterlesen