Schoko-Bananen-Kuchen

Für den Teig 250g Mehl mit 150g Zucker, einem Päckchen Vanillezucker, 30g Kakaopulver, 1TL Natron und 1/2TL Salz vermengen. In die Mitte eine Mischung aus 80ml Öl, 1EL Essig und 250ml Wasser geben und gründlich vermengen.

In den Teig werden zwei in Scheiben geschnittene Bananen gegeben. Das Ganze dann in eine mit Öl gefettete Springform.

Etwas (Soja)Sahne schlagen und mit (Soja)Joghurt und Vanillezucker vermengen. Dieses Gemisch wird dann auf den Schokoteig gekleckst.

Das Ganze kommt dann bei 180°C für etwa 20-30 Minuten in den Ofen.

schoko-joghurt-kuchen

Keine Kommentare