Mürbekugeln

Zutaten

  • 500 Gramm Margarine
  • 250 Gramm Zucker
  • 5 Eigelb
  • etwas Zitronensaft
  • 750 Gramm Mehl

Zubereitung
Margarine, Zucker, Eigelb und Zitronensaft schaumig rühren. Dann das Mehl unterkneten.
Kugeln formen und eine Vertiefung eindrücken. In diese etwas Marmelade oder Gelee geben.
10 bis 15 Minuten bei 190°C backen.

muerbekugeln

1 Kommentar

  • comment-avatar
    dee 5. Januar 2009 (19:39)

    Sehr gutes Foto! Sehen ganz köstlitzsch aus!