Marmelade mit Rhabarber, Apfel und Blaubeere

Vor Kurzem war meine Mama zu Besuch und sie hat mir fast 2kg Rhabarber aus ihrem Garten mitgebracht. 1kg hab ich gleich mal für später eingefroren und aus dem Rest hab ich letzte Woche Marmelade gemacht. Da es noch keine Erdbeeren aus dem Garten gab, einmal mit Apfel und Vanille und einmal mit Apfel und Blaubeere.

Das ist ziemlich lecker und so geht´s:

  • 300g Rhabarber, geschält und in 1cm große Stücke geschnitten
  • 150g Äpfel, geschält und sehr klein geschnitten
  • 150g Blaubeeren
  • 150g Zucker

 

Äpfel Rhabarber Blaubeeren Zucker

Alles in einen großen Topf geben und etwa 20 Minuten einkochen lassen.
In Schraubgläser füllen. Fertig!

Marmelade auf Toast

Dazu empfehlen wir:

Open in Spotify

 

Keine Kommentare