79 Beiträge in der Kategorie herzhaft

Bohnensalat (mit grünen Bohnen aus Mamas Garten)

Bestimmt kennt ihr das auch. Es gibt so einige Gerichte, die schmecken bei Oma einfach am Besten. [weiterlesen]

Weiterlesen

Zucchinitarte (oder: Zucchini auf Blätterteig)

"Koch doch mal was Provenzalisches"

Babs hatte den Satz kaum ausgesprochen und schon stand ich in meinen Gedanken im Lavendelfeld kurz bevor die Sonne untergeht. [weiterlesen]

Weiterlesen

Sommerlicher Pastasalat mit Rucola und getrockneten Tomaten

Und es blieb Sommer... Eines der Dinge, die für mich zum Sommer gehören, ist es bis in die späten Abendstunden draußen zu sitzen, dabei zu grillen und idealerweise auf´s Wasser zu starren. Und wenn man zum Barbecue eingeladen wird und weder Zeit noch Lust hat etwas Aufwendiges vorzubereiten, ... [weiterlesen]

Weiterlesen

Und es war Sommer … Gemüse-Paella

Es hatte sich abgekühlt. Gott sei Dank. So konnten wir bei uns unterm Dach gemütlich den Herd anschmeißen, ohne zu schmelzen. Sich zum Kochen zu verabreden ist für mich Wenigkocherin immer ein bisschen aufregend. Hab ich einen geeigneten Topf parat, das passende Gewürz und überhaupt … noch EIN scharfes Messer?! ... [weiterlesen]

Weiterlesen

Süßkartoffelrösti an Pfifferlingen und Thymian-Ziegenkäsemousse

Eigentlich wollte ich nur Süßkartoffelrösti machen, denn im Kühlschrank lagen noch zwei Süßkartoffeln, die aus unerfindlichen Gründen die letzte Süßkartoffelpommes-Orgie überstanden haben. Aber das wär ziemlich langweilig gewesen, wo es doch gerade soviel frisches Gemüse gibt ... [weiterlesen]

Weiterlesen

Spargelpesto in Ravioli

Vor gut zwei Wochen traf sich an einem Sonntag wieder der Berlin Cooking Club - the Asparagus Edition - und ich sollte Gnocchi mit Spargel und Salat machen, weshalb ich bereits am Vortag 2kg Spargel in grün und weiß gekauft hatte. Leider begab es sich, dass ... [weiterlesen]

Weiterlesen

Gnocchi an Spargel und jungem Salat

Gebratene Gnocchi mit weißem und grünem Spargel gab es vor fast genau einem Jahr schon mal. Damals als Dankeschön für den fleißigen Herrn N., der an diesem Tage ... [weiterlesen]

Weiterlesen

Haselnuss-Rosenkohl-Maronen-Risotto

Langer Name, aber ich will euch ja nichts vorenthalten. Dass Rosenkohl und Maronen super zusammen sind, wusste ich schon bevor ich das Aromen- und Geschmackskombinations-Lexikon aufschlug und dass Haselnussrisotto ne dufte Idee ist, dass weiß ich seit der Berlin Food Week. Und wenn das Lexikon gesagt hätte, dass die Kombination gar nicht geht, hätte ich es wahrscheinlich trotzdem gemacht. Hat es aber nicht. Einzig die Risotto-Idee fand es nicht so gut. - Ich schon. ...

Weiterlesen

KürbisPesto auf selbst gemachter Pasta

Noch ist die Kürbis-Zeit nicht vorbei. Ja, ich habe noch immer Hokkaido im Bio-Fresh-Fach gebunkert und habe im Tausch gegen einen Kürbis-Muffin beim Sushi essen die Idee zum Kürbis-Pesto von Frau C. erhalten. Das passt jetzt augenscheinlich erstmal alles nicht zusammen, aber je wirrer die Umstände, desto besser die Einfälle. ...

Weiterlesen

Mais vom Grill mit Knoblauch-Kräuter-Butter

Grillen ist nicht nur was für laue Sommerabende. Man kann schon auch mal im Spätsommer oder Frühherbst noch eine spontane Vorspeise auf den Grill werfen, weil das Rogan Josh jetzt doch nochmal für eine Stunde in den Ofen muss. ...

Weiterlesen

Marinierte Champignons

Versprochen. Diese marinierten Champignons sind auf jedem Buffet als allererstes weg.

Weiterlesen

Schwarze-Bohnen-Burger

An einem Sonntag im Juni, gab es die besten (veganen) Burger der Welt. Totale Übertreibung ausgeschlossen....

Weiterlesen

Apfel-Aprikosen-Chutney

Endlich richtig Sommer. Und egal wie heiß es ist, am Abend wird der Grill angeworfen und bei Wein und Bier geklönt bis die Temperaturen erträglich genug sind, um in´s Bett zufallen. Und statt immer nur langweilig Ketchup zu allem, gibt es ab sofort Apfel-Aprikosen-Chutney auf´s (Soja-)...

Weiterlesen

Mayonnaise ohne Ei

Diese Mayo eignet sich super als Basis für cremige Salate und eigentlich hat man dafür immer alles daheim. Zu 200ml Sojamilch (auf Zimmertemperatur - ganz wichtig) einen Esslöffel weißes Balsamico geben, was die Milch leicht gerinnen lassen sollte. Dann 2 TL Senf und einen TL Tamarind und ...

Weiterlesen

Kürbis-Bruschetta

Bruschetta können nicht nur mit Tomaten, sondern auch mit Kürbis großartig sein. So bewiesen beim letzten Sonntags-Dinner. Der Hokkaido-Kürbis wurde wagemutig in kleine Stücke von etwa 1 bis 2cm3 geschnitten. Diese wurden dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausgebreitet ...

Weiterlesen

Kombu-Dashi

Japans Basis-Brühe Nummer 1. Ganz ohne Bonito. -Kombu-Dashi ist quasi die Gemüse-Brühe Japans. Nur ein ganz klein wenig zeitaufwendiger. Erst einmal zwei wirklich große Kombublätter mehrmals mit einem Messer einschneiden und diese dann zusammen mit acht getrockneten Shiitake-Pilzen und ...

Weiterlesen

Mexikanische Salsa

Diese mexikanische Salsa ist, um meine Lieblingsmexikanerin zu zitieren, von der ich dieses Rezept bekommen habe: "Salsa for dummies". 6 Tomaten zervierteilen und genügend Wasser zum Kochen bringen um diese später zu bedecken. Sobald das Wasser kocht etwas Salz dazu geben. Dann die Tomaten. ...

Weiterlesen

Sommerrollen

Es war der vielleicht letzte Sommersonntag diesen Jahres und das Vorhaben "Sommerrolle" sollte endlich in die Tat umgesetzt werden. Unsere kleine Kochgruppe war etwas erschöpft als wir uns am frühen Sonntag Abend bei Herrn K. und Frau B. einfanden. Die beiden waren erst in den frühen Morgen...

Weiterlesen

Gegrillte Aubergine

Vor Kurzem haben mich meine lieben Kochfreunde zum Grillabend eingeladen. Da muss man sich natürlich in´s Zeug legen. Also habe ich jede Menge Gemüse mitgebracht, unter anderem eingelegte Auberginen, die dann ganz fantastisch gegrillt wurden. Da an diesem Abend kein Foto von den großartigen ...

Weiterlesen

Kässpätzle

Heute gab´s Kässpätzle. Oder wie man im Vorarlbergerischen sagt "Käsknöpfle". Hat unglaublicherweise gleich beim ersten Mal geklappt. :) Pro Person 100g Mehl und 1EL Hartweißengries vermischen. Damit die Spätzle hinterher auch ohne Ei schön gelb aussehen, kann man etwas Kurkuma ...

Weiterlesen