Bohnensalat (mit grünen Bohnen aus Mamas Garten)

Bestimmt kennt ihr das auch. Es gibt so einige Gerichte, die schmecken bei Oma einfach am Besten. Süß-saure Eier zum Beispiel. Das schafft einfach keiner so gut wie Oma. Und so ist es auch mit dem Bohnensalat. Und weil ich letzte Woche beim Sonntagsbesuch auf dem Land nicht nur mit Bohnen, sondern auch mit großartigen Tomaten (aus Nachbars Garten) heimgereist bin, habe ich mich in dieser Woche an eine Neuinterpretation des klassischen Bohnensalats gewagt. Natürlich habe ich zwischendurch immer mal wieder probiert und ich verspreche die Wartezeit lohnt sich. Er wird einfach immer besser, je länger er durchziehen durfte.

Birnen, Pfirsiche und Pflaumen habe ich übrigens auch mitgebracht. Das schreit nach Kuchen, oder?

Zutaten Bohnensalat

Bohnensalat

Vorbereitungszeit: 

Koch-/Backzeit: 

Zubereitungszeit gesamt: 

Zutaten
  • 500g grüne Bohnen
  • 250g Tomaten
  • 100g schwarze Oliven mit Stein
  • 1EL Mandelblätter
Vinaigrette
  • 3TL Dijonsenf
  • 2EL Weißweinessig
  • 5EL Olivenöl
  • 1EL Ahornsirup
  • eine Frühlingszwiebel
  • 35g Kapern
Zubereitung
Am Vorabend
  1. Die Bohnen putzen und in einen großen Topf mit kaltem Wasser geben. Das Wasser aufkochen lassen, Salz dazu geben und eine Minute kochen. Die Bohnen dann sofort abgießen, mit kaltem Wasser "abschrecken" und abkühlen und abtropfen lassen.
  2. Die Vinaigrette aus 3TL Dijonsenf, 2EL Weißweinessig, 5EL Olivenöl und 1EL Ahornsirup herstellen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann eine in feine Ringe geschnittene Frühlingszwiebel und die Kapern dazu geben.
  3. Wenn die Bohnen abgekühlt sind, zusammen mit der Vinaigrette in eine große Schüssel geben und ordentlich vermengen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Am Morgen
  1. Am nächsten Morgen werden die Tomaten und Oliven vorbereitet.
  2. Dazu die Tomaten entkernen und würfeln und die Oliven entsteinen und vierteln.
  3. Dann die Tomaten udn Oliven zu den Bohnen geben und vorsichtig vermengen.
Kurz vor dem Servieren am Abend
  1. Die Mandelblätter in einer Pfanne goldbraun rösten
  2. Den Salat nochmals abschmecken, auf Tellern anrichten und die gerösteten Mandelblätter darauf verteilen.
Gillespies Beach

 

Bohnensalat

 

Dazu empfehlen wir:

Open in Spotify

 

Keine Kommentare

    Rate this recipe: